Aktuelles > Ausbildertreffen Büromanagement am 22.03.2018

Ausbildertreffen Büromanagement am 22.03.2018

Verfasst am: 18.04.2018

Ausbildertreffen Büromanagement am 22. März 2018

Das diesjährige Ausbildertreffen für den Beruf Büromanagement wurde von der Klasse 12 BÜ vorbereitet. Im Januar  erhielten die Schüler /Innen von Herr Knogl den Arbeitsauftrag einen Ausbildertag für den 22.03.2018 zu organisieren. Im Rahmen des Lernfeldes 12 „Veranstaltungen organisieren und durchführen“ konnten die Schüler anhand einer „richtigen Veranstaltung“ ihr erworbenes Wissen in die Praxis umsetzen. Die Klasse wurde in drei Projektgruppen geteilt: Zunächst musste ein Team ein Einladungsschreiben inklusive eines Rückmeldebogens für die Ausbildungsbetriebe formulieren. Anschließend wurden die Einladungsschreiben per Serienbrief erstellt und versandt. Eine zweite Gruppe befasste sich mit der Erstellung eines Fragebogens für die Ausbildungsbetriebe. Themen waren unter anderem Fragen an die IHK bzw. an die HWK zur praktischen Abschlussprüfung sowie Fragen zur Organisation an der Berufsschule. Ein weiteres Team kümmerte sich um die Organisation eines geeigneten Raumes sowie um die Bereitstellung von Getränken, Snacks, Kaffee und Kuchen sowie die Erstellung von Namensschildern.

Am 22.03.18 begrüßte Herr Füßl, Schulleiter des Schulzentrums, die anwesenden Ausbilder sowie zwei Vertreterinnen von der IHK Ingolstadt (Frau Dr. Martina Volnhals und Frau Daniela Deichstetter). Die Abteilung für Ernährung und Versorgung – unter der Leitung von Gabi Wasem – servierte kleine Snacks, Kaffee und Kuchen. Der Raum sowie die Tische wurden von den Schülerinnen der EV 11 und 12 stimmungsvoll dekoriert.

Die Moderation der Veranstaltung übernahmen Frau Selina Pilz sowie Herr Max Sterzik aus der Klasse 12 BÜ. Herzlichen Dank an die beiden für ihr Engagement. Stefan Funk und Franz Langhammer von der Berufsschule erläuterten die organisatorischen Rahmenbedingungen im aktuellen und kommenden Schuljahr. Frau Dr. Martina Volnhals von der IHK Ingolstadt informierte die Ausbildungsbetriebe sowie das Lehrerteam über Neuerungen bei der praktischen Abschlussprüfung. Am Ende konnten die Ausbilder noch Fragen an die Vertreterin der IHK stellen. Den Abschluss des kurzweiligen Nachmittags bildeten Einzelgespräche zwischen Ausbildern und Lehrkräften.

Text: Gernot Knogl